Zahnbehandlung unter Narkose in Wien und Niederösterreich

Patienten/Innen, welche an einer Zahnarztpanik oder einer schweren Form an Würgereiz leiden und somit eine Zahnbehandlung nahezu unmöglich machen, entscheiden sich vermehrt für einen Eingriff in Narkose. Nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder sind aufgrund von erfolglosen Behandlungsversuchen oft gezwungen, monatelang Schmerzmittel und / oder Antibiotika einzunehmen.

Aus diesem Grund legt meine anästhesie einen speziellen Fokus auf Zahnbehandlungen unter Narkose sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, um den Leidensdruck zu mindern und in einer Sitzung eine Komplettbehandlung zu ermöglichen.

meine anästhesie ermöglicht Ihnen Ihre Behandlung bei Ihrem Zahnarzt / Ihrer Zahnärztin des Vertrauens in einer individuell für Sie abgestimmten Narkoseform (Vollnarkose – Sedierung – Anxiolyse) im Raum Wien und Niederösterreich.

Mit Hilfe modernster Technologien schafft meine anästhesie innerhalb kurzer Zeit eine Infrastruktur höchster Qualität und größtmöglicher Sicherheit, um Sie stress- und schmerzfei durch den oft unangenehmen Eingriff begleiten zu können.

Ihr Vorteil liegt klar auf der Hand: Sie sparen Zeit und der Eingriff kann in Ihrem gewohnten Umfeld stattfinden.

Natürlich sind auch bei dieser Art des Eingriffes die Regeln für ambulante Narkosen zu befolgen.