Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie uns Ihre Erfahrungen mit »meine anästhesie« mitteilen! Dazu finden Sie unten ein Formular, welches Sie an uns senden können.

-
(27)
1 2 3 4 5 6
>
(27) Nicole T.
Tue, 27 February 2018

Vielen Dank an Dr. Klug für die erstklassige Betreuung während meiner OP. Ich hatte davor schon Erfahrung mit Anästhesien diesen waren jedoch leider negativ. Bei meinen früheren Anästhesien hatte ich danach immer Probleme mit Schwindel und starker Übelkeit, und auch wärend einem Eingriff einmal schmerzen da das verabreichte Mittel nicht so gewirkt hat wie es gewünscht war. Bei meiner letzten OP mit Hr. Dr. Klug war dies alles nicht der Fall. Ich fühlte mich super Betreut und konnte in kürze Vertrauen aufbauen welches auch nicht enttäuscht wurde. Ich war unmittelbar nach der OP wieder fit ohne jegliche Nebenwirkungen. Ich kann Dr. Klug und das Team von meine-Anästhesie jedem nur sehr empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Nicole T.

(26) Mag. C.S.
Sat, 17 February 2018

Hervorragende, einzigartige Anästhesie, ohne Verwirrtheit oder Übelkeit danach. Unserem Sohn ging es nach der OP nach wenigen Minuten so gut wie davor. Immer wieder fürchtete ich die Folgewirkungen von Narkosen bei unserem schwer behinderten und epileptischen 20 -jährigen Sohn, doch jetzt sehe ich weiteren Zahn-OPs völlig gelassen entgegen, dank Herrn Dr. Wolfgang Klug und seinem Team :))!!!

(25) R.K.
Fri, 2 February 2018

Ich möchte hier meinen herzlichsten Dank an Hrn. Dr. Klug und sein Team aussprechen, der mit Feingefühl, Professionalität und Menschlichkeit, meine Angst vor der Vollnarkose im Zuge einer Zahnoperation, genommen hat ! Habe mich bestens aufgehoben gefühlt und binnen kurzer Zeit nach dem Aufwachen, war man wieder bei vollen Sinnen und Nachwirkungen wie sonst üblich nach einer Vollnarkose gibt es nicht ! Besten Dank nochmals und ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen! Mit freundlichen Grüßen R. K.



(24) J.F.
Fri, 26 January 2018

Unser Sohn (14) hatte panische Angst vor Zahnärzten und mit 12 Jahren noch fast alle Milchzähne. Bei allen Ärzten war nach einem kurzen Blick in den Mund und dem Griff zu den Instrumenten Schluss.
Dann sind wir auf die Ordination von Dr. Marchl gestoßen, und hier war plötzlich alles anders.
Ein Panorama Röntgen, ein Blick in den Mund, eine kurze Diagnose neben dem Kind und ein Gespräch, dass wohl eine Operation nötig werden würde. Uns hat sie dann gesagt, dass die OP mindestens zwei Stunden dauern würde, sie aber einen guten Anästhesisten hätte, und den hat sie.

Jetzt kommt Dr. Klug ins Spiel.
Er hat die Gabe, den Patienten, den Eltern und den Kindern, die Angst vor dem Eingriff zu nehmen. Obwohl bei dem Aufklärungsgespräch auch ein Video gezeigt wird, was ungefähr passiert, und ich Bedenken hatte, ob unser Sohn das so genau wissen sollte, ging er gelassen zur OP und meinte, naja, ich werde ja schlafen.
Die OP dauerte ca. 2 Stunden, aber am dritten Tag konnte er schon wieder normal essen. Jetzt hatten wir wieder eine kleine OP, aber diesmal nur eine halbe Stunde, wieder alles zur vollsten Zufriedenheit verlaufen.

Danke an das Team von Dr. Marchl und Dr. Klug!
Sie haben das Attribut ANGSTFREIE Zahnmedizin wirklich verdient.

PS: Wartezeit gibt es auch nicht, außer man kommt zu früh.



(23) J.K.
Fri, 19 January 2018

Vielen lieben Dank an Dr. Marchl und Dr. Klug und das gesamte Team. Sehr professionelle Arbeit, keine Schmerzen, weder während noch nach der Behandlung, ich kann meine Begeisterung gar nicht richtig in Worte fassen. Vielen, vielen Dank nochmal

>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich